Mittwoch, 21. Februar 2018

UFOs: Cabinet of Curiosities

Schon sehr, sehr lange liegen fertig gestaltete TAG-Hintergründe bei mir rum. Diese nehme ich mir nun nach und nach vor. Den Anfang habe ich mit diesen düsteren TAGs gemacht. Die Hintergründe sind erst mit Acrylfarbe eingefärbt, dann mit Schablone und Versamark bearbeitet und embosst. Über alles noch schwarze Akrylfarbe, welche dann teilweise wieder abgewischt wurde, so dass die untere Farbe wieder hervor kam.

Die Motive sind von Carabelle Studio. Das Glas ist auf Vellum (sehr dünn, nur 60 g) gestempelt. Dahinter finden sich die Kuriositäten. Teile davon habe ich auf dem Vellum noch mit weißem Gelstift hervorgehoben.









Sonntag, 18. Februar 2018

Over the moon

Für dieses kleine TAG habe ich erst mit weißer Strukturpaste den rechten Rand gestaltet. Danach habe ich mit ganz wenig hellbrauner Farbe (eher schon Ocker?) und einem ganz breiten Pinsel einen Farbauftrag genau von oben nach unten vorgenommen, so dass aber das TAG nicht ganzflächig überzogen wurde. Darüber bin ich nochmal mit weißer Farbe gegangen (vor allem links). Der Mond von Stampinback und die gestempelten Dymo-Wörter sind aufgeklebt. Das TAG ist relativ schlicht geworden und eignet sich deshalb, als Lesezeichen flach in einem Buch zu verschwinden.



Donnerstag, 15. Februar 2018

Valentins-TAG

Zum Valentinstag bekam mein Schatz gestern ein Valentins-TAG von mir. Ich habe viele TAGs verschiedener Größen übereinandergelegt und mit Strukturpaste, Wischmetall und Enamel bearbeitet. Wiedermal habe ich mir Inspiration im Internet geholt und bin diesmal ganz nahe am Vorbild geblieben.










Montag, 12. Februar 2018

Stampinback-TAG-Trio

Für diese drei TAGs habe ich erst mit Schablone und Strukturpaste jeweils die rechte Seite gestaltet. Danach habe ich die TAGs mit Distress Oxides gefärbt. Zum Schluss nur noch die Stempelmotive drauf. Den Fisch habe ich koloriert, die Blütenblätter mit weißem Kreidestift nachgezogen und noch Stickles auf die Staubblätter verteilt - fertig waren diese einfachen TAGs.







Freitag, 9. Februar 2018

Tipi-Karte

Kürzlich habe ich euch schon eine Karte zur Geburt des kleinen Arwin gezeigt. Meine ehemaligen Kollegen möchten der Mutter auch eine Karte schicken und haben mich um die Gestaltung gebeten. Mache ich doch gerne!!!







Dienstag, 6. Februar 2018

Listen to your heart

Immer ein guter Vorsatz - glücklich sein. Manchmal klappt es auch wie bei den kleinen Kerlchen auf der Karte. Inspiriert wurde ich hier.




Samstag, 3. Februar 2018

Smile

Der Hintergrund für diese Karte ist mit Distress Oxides gematscht. Den Hintergrundstempel von Penny Black habe ich mit weiß embosst. Die Blümchen von Altenew habe ich mit Distress Markern koloriert.




Mittwoch, 31. Januar 2018

BE HAPPY

Ich habe neue Stampinback-Stempel eingeweiht. Den Hintergrundstempel habe ich eher als Hauptmotiv gesehen und deshalb weiß embosst, damit das Motiv gut zur Geltung kommt. Als Inspiration diente mir diese Karte. Wenn ich die Karten nun vergleiche hätte ich wohl doch besser mit schwarzer Farbe gestempelt; dann sähe das Kerlchen weniger wie in einem Käfig gefangen aus. Mal sehen, ich kann ja noch einen Versuch wagen...



Sonntag, 28. Januar 2018

Carabelle-Lesezeichen

Meine Kollegin hat sich ein Lesezeichen mit den Carabelle-Vögelchen gewünscht. Der Hintergrund ist mit Distress Oxides entstanden. Darauf habe ich mit Stazon verschiedene Carabelle Studio-Motive abgedrückt. Da das Vögelchen zu blass erschien, habe ich es noch mal separat gestempelt, koloriert, ausgeschnitten und aufgeklebt. Bei der Farbwahl habe ich mich an die beiden Rotkehlchen erinnert, die mich gestern beim Joggen ein wenig begleitet haben. Mit Gelstift habe ich noch weiße Akzente an den Motiven gesetzte, insbesondere habe ich oben "Blütenstaub" verteilt. Nun hoffe ich, dass es meiner Kollegin gefällt.




Donnerstag, 25. Januar 2018

Arwin ist da!

Eine ehemalige Kollegin hat nun ihr Baby bekommen. Ich gratuliere herzlich mit dieser kleinen, gerahmten Karte.









Montag, 22. Januar 2018

Engelflügel

Vor einigen Jahren hatte ich für mich und meinen Freund Engelchenflügel als Erinnerung an unsere Väter gemacht. Diese hängen immer noch in unserem Fenster. Nun habe ich für die Tochter unserer verstorbenen Nachbarin auch solche Flügelchen gemacht.





Freitag, 19. Januar 2018

Trauer

Diese Woche ist eine Nachbarin im hohen Alter von uns gegangen. Der hinterbliebenen Familie habe ich diese Karte gebastelt. Unsere Nachbarin hat uns immer "Engelchen" genannt, da wir ihr hin und wieder zur Hand gegangen sind. Deshalb habe ich die Engelflügel als Motiv gewählt.






Dienstag, 16. Januar 2018

Geburtstags-TAG

Für meine Nachbarin zum 82. Geburtstag habe ich dieses TAG gestaltet. Sie ist Künstlerin und beteiligt sich gelegentlich an einer "Schwarz-Weiß-Ausstellung", deshalb ein schwarz-weißes TAG. Der Farbspritzer und insbesondere die Farbspuren nach unten erinnern an einige ihrer Bilder, die sie mit ähnlicher Technik erstellt. Ich denke, es wird ihr gefallen.




Samstag, 13. Januar 2018

Trauerkarten

Für diese beiden Trauerkarten habe ich den Stempeln mit Distress Markern gefärbt, abgedrückt und dann mit dem Wassertankpinsel weiter koloriert. Rundum habe ich noch grau in verschiedenen Schattierungen in Aquarelltechnik aufgebracht.